Importeur seit 1994
CO2 neutraler Versand
Schnelle Lieferung
Nur 30€ Mindestbestellwert
04161 70440

Klare Grappa

Filter
Nonino Grappa Tradizione 41% 1L
Weißer Grappa aus ausgewählten weißen und roten Trestern ist der Grappa Tradizione vom Nonino. Elegant und typisch. Grundstoff: Eine Auswahl aus weißlichem und rotem Trester. Destillation Handwerklich: Traditionelle diskontinuierliche Dampfdestillation mit der Trennung von Vor- und Nachlauf nach alter Familientradition. Dazu werden die von Benito Nonino modernisierten exklusiven Brennblasen verwendet. Der Trester wird sofort nach der Fermentierung destilliert. Dadurch können die Nonino Destillerien, im Gegensatz zu den meisten italienischen Brennereien, auf die Methanol-Trennkolonne, durch die der Grappa an Qualität verliert, verzichten. Die Methanol-Trennkolonne "verändert", neben der Beseitigung von Methylalkohol, der sich im länger einsilierten Trester gebildet hat, "die organoleptischen Eigenschaften des Grappas, da zusammen mit dem Methyl zugleich eine große Menge an Estern, Acetalen und anderen Mikroelementen ausgesondert wird, die den Grappa angenehm machen” (De Rosa / Castagner 1994). Ruhezeit: 6 Monate bis ein Jahr in Edelstahlbehältern. Alkoholgrad: 41% vol Flasche: Aus durchsichtigem Glas, 1.000 ml, einzeln verpackt. Abfüllung: Maschinell. Verkostung: Vor der Verkostung sollte der Grappa ein paar Minuten im Glas ruhen; er nimmt Sauerstoff auf, der Duft kommt zur Geltung, die Harmonie Nase-Gaumen wird vollkommener. Optimaltemperatur: Bei 12° C in einem Glas mit tulpenförmiger öffnung servieren. Die guten Grappa werden niemals stark gekühlt. Wann man ihn trinkt: Als Krönung eines Essens, als Digestif, zu jeder Tageszeit ein Genuß.
Inhalt: 1 Liter
25,90 €*

Lebensmittelangaben

Nonino Grappa UE Uvabianca
Eine harmonische Verbindung von getrennt destillierten Traubenbränden ÙE® Monovitigni® Moscato, Malvasia und Ribolla. Frisch, duftend, kristallin und leicht aromatisch, mit der besonderen Eleganz der Ursprungsreben. Grundstoff: Selektion von weißen Trauben aus den verschiedenen Rebsorten Monovitigni® Moscato, Malvasia und Ribolla, die frisch und bei richtiger Reife gelesen wurden. Dadurch bleiben Aroma und Geschmack der ursprünglichen Rebsorten unverändert. Fermentation: Unter Luftabschluss, in Edelstahlbottichen, bei kontrollierter Temperatur. Unmittelbar danach wird destilliert, um das Entstehen von schädlicher sekundärer Fermentation zu verhindern. Destillation Handwerklich: Diskontinuierlich unter Ausscheidung des Vor- und Nachlaufs, in besonderen exklusiven Dampfbrennblasen von Benito Nonino geschaffen. Die Destillation erfolgt sehr langsam, damit eine richtige Verdampfung mit anschließender Kondensation gewährleistet wird; auf diese Weise bleiben die organoleptischen Eigenschaften der jeweiligen Rebe erhalten. Produktion: Von der Weinlese des jeweiligen Jahrgangs abhängig. Ruhezeit: 6 Monate bis ein Jahr in Edelstahlbottichen. Alkoholgrad: 38% vol. Abfüllung: Maschinell. Flaschen aus durchsichtigem Glas mit 100, 350, 700 und 2000 ml Inhalt. Verkostung: ÙE® Uvabianca® wird in einem tulpenförmig geöffneten Glas bei circa 12°C serviert. Vor dem Verkosten sollte ÙE® Uvabianca® einige Minuten im Glas ruhen: durch die Sauerstoffaufnahme kommt der Geruch zur Geltung, die Harmonie Nase-Gaumen wird vollkommener. Wann und wie man ÙE® Uvabianca® trinkt Dank seiner besonderen Eleganz und Nachhaltigkeit ist es besonders geeignet nach dem Essen oder zu jeder Tageszeit als Genuss! In der Küche: ÙE® Uvabianca® kann bei der Zubereitung von Torten in die Creme oder überhaupt in Creme-Desserts (wie "Crema Inglese" oder Schlagsahne) und ins Eis gemischt werden. Besonders gut im Sorbet und im Obstsalat.
Inhalt: 0.7 Liter
34,95 €*

(49,93 € / 1 Liter) Lebensmittelangaben

Grappa Dora Bianca
Grappa Dora Bianca im Edelstahltank gereift.
Inhalt: 0.7 Liter
12,49 €*

(17,84 € / 1 Liter) Lebensmittelangaben

Nonino Grappa Il Merlot
Kristallin, weich und rund mit Duft nach Rosenblättern und Kirschkernen. Das Bouquet erinnert an das Abkeltern der Maische. Grundstoff: Ausgewählte frisch geerntete Trester von Merlot Trauben aus geeigenten Anbauzonen. Alkoholgrad: 41% vol Fermentation: Unter Luftabschluss, in Edelstahlbottichen, bei kontrollierter Temperatur. Unmittelbar danach wird destilliert, um das Entstehen von schädlicher sekundärer Fermentation zu verhindern. Handwerkliche Destillation: Diskontinuierlich unter Ausscheidung des Vor- und Nachlaufs, in exklusiven Dampfbrennblasen von Benito Nonino geschaffen. Die Destillation erfolgt sehr langsam, damit eine richtige Verdampfung mit anschließender Kondensation gewährleistet wird; auf diese Weise bleiben die organoleptischen Eigenschaften der jeweiligen Rebe erhalten. Produktion: Von der Weinlese des jeweiligen Jahrgangs abhängig. Ruhezeit: 6 Monate bis ein Jahr, in großen Behältern aus Edelstahl. Abfüllung: Maschinell. Flaschen aus durchsichtigem Glas mit 100, 350, 700 und 2000 ml Inhalt. Verkostung: Der Grappa wird in einem tulpenfoermig geöffneten Glas bei circa 12° C serviert. Die gereiften Destillate sollten bei Raumtemperatur in Weinbrandschwenkern serviert werden. Vor dem Verkosten sollte er einige Minuten im Glas ruhen: durch die Sauerstoffaufnahme kommt der Geruch zur Geltung, die Harmonie Nase-Gaumen wird vollkommener. Wann man ihn trinkt: Schluck für Schluck nach dem Essen oder zu jeder Tageszeit als Genuss! In der Küche: Grappa Nonino Monovitigno kann dem Risotto beigefügt werden, um das Aroma zu verbessern, man kann ein bis zwei Esslöffel hinzufügen sobald der Reis angeröstet ist. Bei der Zubereitung von eher fettem Fleisch kann man nach halber Garzeit einen Esslöffel Grappa hinzufügen.
Inhalt: 0.7 Liter
29,90 €*

(42,71 € / 1 Liter) Lebensmittelangaben

Nonino Grappa Il Merlot 2L
Kristallin, weich und rund mit Duft nach Rosenblättern und Kirschkernen. Das Bouquet erinnert an das Abkeltern der Maische. Grundstoff: Ausgewählte frisch geerntete Trester von Merlot Trauben aus geeigenten Anbauzonen. Alkoholgrad: 41% vol Fermentation: Unter Luftabschluss, in Edelstahlbottichen, bei kontrollierter Temperatur. Unmittelbar danach wird destilliert, um das Entstehen von schädlicher sekundärer Fermentation zu verhindern. Handwerkliche Destillation: Diskontinuierlich unter Ausscheidung des Vor- und Nachlaufs, in exklusiven Dampfbrennblasen von Benito Nonino geschaffen. Die Destillation erfolgt sehr langsam, damit eine richtige Verdampfung mit anschließender Kondensation gewährleistet wird; auf diese Weise bleiben die organoleptischen Eigenschaften der jeweiligen Rebe erhalten. Produktion: Von der Weinlese des jeweiligen Jahrgangs abhängig. Ruhezeit: 6 Monate bis ein Jahr, in großen Behältern aus Edelstahl. Abfüllung: Maschinell. Flaschen aus durchsichtigem Glas mit 100, 350, 700 und 2000 ml Inhalt. Verkostung: Der Grappa wird in einem tulpenfoermig geöffneten Glas bei circa 12° C serviert. Die gereiften Destillate sollten bei Raumtemperatur in Weinbrandschwenkern serviert werden. Vor dem Verkosten sollte er einige Minuten im Glas ruhen: durch die Sauerstoffaufnahme kommt der Geruch zur Geltung, die Harmonie Nase-Gaumen wird vollkommener. Wann man ihn trinkt: Schluck für Schluck nach dem Essen oder zu jeder Tageszeit als Genuss! In der Küche: Grappa Nonino Monovitigno® kann dem Risotto beigefügt werden, um das Aroma zu verbessern – man kann ein bis zwei Esslöffel hinzufügen sobald der Reis angeröstet ist. Bei der Zubereitung von eher fettem Fleisch kann man nach halber Garzeit einen Esslöffel Grappa hinzufügen.
Inhalt: 2 Liter
97,75 €*

(48,88 € / 1 Liter) Lebensmittelangaben

Nonino Grappa Il Moscato
Elegant, aromatisch, weich und sinnlich. Duftet nach Rosen, Salbei und Vanille. Grundstoff: Ausgewählte frisch geerntete Trester aus Moscato Trauben aus geeigneten Anbaugebieten. Alkoholgrad: 41% vol Fermentation: Unter Luftabschluss, in Edelstahlbottichen, bei kontrollierter Temperatur. Unmittelbar danach wird destilliert, um das Entstehen von schädlicher sekundärer Fermentation zu verhindern. Handwerkliche Destillation: Diskontinuierlich unter Ausscheidung des Vor- und Nachlaufs, in exklusiven Dampfbrennblasen von Benito Nonino geschaffen. Die Destillation erfolgt sehr langsam, damit eine richtige Verdampfung mit anschließender Kondensation gewährleistet wird; auf diese Weise bleiben die organoleptischen Eigenschaften der jeweiligen Rebe erhalten. Produktion: Von der Weinlese des jeweiligen Jahrgangs abhängig. Ruhezeit: 6 Monate bis ein Jahr, in grossen Behältern aus Edelstahl. Abfüllung: Maschinell. Flaschen aus durchsichtigem Glas mit 100, 350, 700 und 2000 ml Inhalt. Verkostung: Der Grappa wird in einem tulpenförmig geöffneten Glas bei circa 12° C serviert. Die gereiften Destillate sollten bei Raumtemperatur in Weinbrandschwenkern serviert werden. Vor dem Verkosten sollte er einige Minuten im Glas ruhen: durch die Sauerstoffaufnahme kommt der Geruch zur Geltung, die Harmonie Nase-Gaumen wird vollkommener. Wann man ihn trinkt: Getrunken, genippt, gekostet nach dem Essen oder zu jeder Tageszeit ist er ein Genuss! Die aromatischen Sorten wie Merlot passen ausgezeichnet zu allen Süßspeisen auf Cremebasis, zu Eis oder in der Menge von einem Esslöffel zu Obstsalat. In der Küche: Grappa Nonino Monovitigno kann dem Risotto beigefügt werden, um das Aroma zu verbessern, man kann ein bis zwei Esslöffel hinzufügen sobald der Reis angeröstet ist. Bei der Zubereitung von eher fettem Fleisch kann man nach halber Garzeit einen Esslöffel Grappa hinzufügen.
Inhalt: 0.7 Liter
28,90 €*

(41,29 € / 1 Liter) Lebensmittelangaben

Nonino Grappa il Sauvignon blanc
Der klare Grappa Il Sauvignon Blanc von Nonino wird aus frischen Trester von Sauvignon Blanc-Trauben gewonnen und duftet nach Vanille, Brot, Holunderblüten und grüner Paprika. Im Geschmack ist er sehr aromatisch. Die Trester werden unter Luftabschluss in Edelstahlbehältern fermentiert und anschließend sofort in exklusiven Dampfbrennkolben destilliert, um das Entstehen schädlicher Nachgärungen zu verhindern. Anschließend ruht das Destillat für 6 – 12 Monaten in Edelstahlfässern. Der Branntwein wird üblicherweise bei etwa 12 °C in einem eisgekühlten Glas serviert und vor der Verkostung einige Minuten ruhen gelassen, damit sich das Bukett durch die Sauerstoffaufnahme entfalten kann. Die Harmonie zwischen Duft und Geschmack wird vollkommener.
Inhalt: 0.7 Liter
28,45 €*

(40,64 € / 1 Liter) Lebensmittelangaben

Versandkostenfrei
Nonino Grappa ÙE Riserva 18 Jahre anni Monovitigno Cabernet Cru
Noch keine Beschreibung vorhanden.
Inhalt: 0.7 Liter
269,90 €*

(385,57 € / 1 Liter) Lebensmittelangaben

Nonino Grappa Il Sauvignon Blanc 2L
Der klare Grappa Il Sauvignon Blanc von Nonino wird aus frischen Trester von Sauvignon Blanc-Trauben gewonnen und duftet nach Vanille, Brot, Holunderblüten und grüner Paprika. Im Geschmack ist er sehr aromatisch. Die Trester werden unter Luftabschluss in Edelstahlbehältern fermentiert und anschließend sofort in exklusiven Dampfbrennkolben destilliert, um das Entstehen schädlicher Nachgärungen zu verhindern. Anschließend ruht das Destillat für 6 – 12 Monaten in Edelstahlfässern. Der Branntwein wird üblicherweise bei etwa 12 °C in einem eisgekühlten Glas serviert und vor der Verkostung einige Minuten ruhen gelassen, damit sich das Bukett durch die Sauerstoffaufnahme entfalten kann. Die Harmonie zwischen Duft und Geschmack wird vollkommener.
Inhalt: 2 Liter
99,75 €*

(49,88 € / 1 Liter) Lebensmittelangaben