Importeur seit 1994
CO2 neutraler Versand
Schnelle Lieferung
Nur 30€ Mindestbestellwert
04161 70440

Piemont

Filter
Gaja Gaia & Rey Langhe Chardonnay DOC 2015

geschmack
Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Chardonnay

Beschreibung noch nicht vorhanden.

Inhalt: 0.75 Liter (394,53 € / 1 Liter)

295,90 €*
Vite Colte Barbera d´Alba Superiore Croere DOC 2020

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Barbera

Wenn Barolo der König der Weine ist, dann ist Barbera die Königin, ein Zitat, das auf den Barbera d'Alba Superiore Croere von Vite Colte auf jeden Fall zutrifft! In der Nase wetteifern intensive Aromen von roten und schwarzen Früchten, die von leicht würzigen Vanillenoten untermalt werden. Im Glas zeigt er sich in einem intensiven, leuchtenden Rubinrot. Sein voller, tanninhaltiger Körper bekommt viel Zeit für seine Entwicklung: Der Barbera d'Alba Superiore Croere wird für fünfzehn Monate in kleinen Eichenholzfässern ausgebaut und reift mindestens weitere sechs bis acht Monate in der Flasche nach.Das Ergebnis: Ein perfekt ausbalancierter italienischer Rotwein für einen königlichen Genuss! Wein und Freunde sind immer eine gute Kombination: Laden Sie Ihre Freunde doch mal wieder zu einem selbstgekochten italienischen Menü ein! Dieser Rotwein aus dem Piemont begleitet Sie durch die gesamte Speisenfolge, von den Antipasti über die Pasta, über einen Gang mit rotem oder weißen Fleisch bis zur einer nicht zu lang gelagerten Käseplatte.

Inhalt: 0.75 Liter (16,92 € / 1 Liter)

12,69 €*
Vite Colte Roero Arneis Villata DOCG 2023

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Arneis

Eine wahre Spezialität aus dem Piemont ist Arneis. Diese sehr alte Weißweinsorte wird ausschließlich hier angebaut und hat seit ihrer Wiederentdeckung in den 1990er Jahren für Furore gesorgt. Nicht umsonst wird der Arneis auch als Barolo bianco bezeichnet. Der Roero Arneis Villata begeistert mit Aromen von exotischen Früchten, reifer Birne, Apfelblüten und weißer Pflaume. Hinzu kommen leicht blumige Noten und eine Andeutung von Mandeln im Abgang. Ein harmonischer italienischer Weißwein mit einer angenehmen Säure und einem wunderbar frischen Geschmack! Wir empfehlen diesen frischen, fruchtigen Weißwein als Aperitif. Eine Kleinigkeit zum Knabbern dazu und fertig ist der Genuss. Trinken Sie ihn aber auch gern zur Vorspeise wie Antipasti oder Salat weiter. Eine schöne Ergänzung findet der Roero Arneis Villata auch in pochierten oder gedünsteten Fischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (11,97 € / 1 Liter)

Ab 8,98 €*
Vite Colte Masseria dei Carmelitani Gavi di Gavi DOCG 2023

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Cortese

Der Gavi di Gavi Masserie dei Carmelitani ist ein Gavi-Wein, wie er im Buche steht. Seine appetitliche, strohgelbe Farbe ist durchsetzt mit hellgrünen Reflexen. Die frische Note der Optik setzt sich in der Nase fort: Der Duft von Zitrusfrüchten trifft auf den von Maiglöckchen, grünem Apfel und reifem Pfirsich. Eine leichte Note mediterraner Gewürze sowie Vanille runden das Geschmackserlebnis ab. Traditionell aus der weißen Traube Cortese gekeltert, zeigt sich der Masseria dei Carmelitani als sehr ausgewogener Gavi di Gavi, elegant und mit einer feinen Säure. Dabei bleibt er samtig und harmonisch und sorgt für einen lang anhaltenden Eindruck am Gaumen. Mit dem Masseria dei Carmelitani haben Sie einen wunderbaren Weißwein im Glas der Sie vom Apertif aus durch das ganze Menü führt. Seine Finesse entfaltet er besonders schön zu Fisch und Meeresfrüchten. Probieren Sie doch mal Spaghetti Vongole und geben Sie den ersten Schluck schon mit in die Sauce der Venusmuscheln. Auch zu einer gegrillten Forelle mit frischen Kräutern passt er sehr gut. Durch seine feine Säure und seine volle Frucht ist er außerdem ein toller Begleiter für frische Gemüsegerichte sowie zu weißem oder grünem Spargel. Servieren Sie den Gavi di Gavi Masseria dei Carmelitani mässig kühl bei 10 bis 12 Grad Celsius.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 € / 1 Liter)

10,90 €*
Vite Colte Barolo Paesi Tuoi DOCG 2019

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Nebbiolo

Der Paesi Tuoi Barolo von der Vite Colto ist ein Barolo, wie er im Buche steht. Zu 100 % aus der Nebbiolo-Traube gekeltert, macht sein wunderbarer Duft nach Sauerkirschen, Lakritze und Leder sofort Lust auf mehr. Auf dem Gaumen gesellen sich Noten von Holunder, roten Beeren und Backpflaumen dazu. Trotz der fruchtigen Aromen haben Sie hier einen angenehm trockenen Barolo. Ein runder Genuss voller Harmonie und Ausstrahlung. Seine Kraft und seine tiefe, typische Note gewinnt der Paesi Tuoi Barolo im Holzfass: 24 Monate darf er hier reifen, bevor er auf die Flaschen abgefüllt wird. Der italienische Rotwein aus dem Piemont ist schon heute trinkreif, kann aber gut und gern auch noch ein paar Jahre im Weinkeller lagern, bevor er mit seiner granatroten Farbe im Glas begeistert. Das intensive Bouquet des Paesi Tuoi Barolo verträgt gut gewürzte Gerichte. Sehr gut passt der piemonteser Rotwein zu rotem Fleisch und Wild, beispielsweise mit frischen, mediterranen Kräutern. Sie planen, eine Käseplatte zu servieren? Auch dann empfehlen wir Ihnen den Paesi Tuoi Barolo von Vine Colte sehr. Gerade aromatische, reife Käse passen sehr gut zu seiner harmonischen Vollmundigkeit.

Inhalt: 0.75 Liter (30,33 € / 1 Liter)

22,75 €*
Vite Colte Barbera d´Asti Superiore La Luna e i Falo DOCG 2021

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Barbera

La Luna e i Falo dieser Wein ist benannt einem wichtigen Werk des Schriftstellers Cesare Pavese. übersetzt man den Titel wörtlich, wird klar, wie passend dieser Name ist: Luna ist der Mond – und als Faló bezeichnet man unter anderem ein Freudenfeuer. Und genau dies löst der reinsortige Barbera aus. Sein fast schon erdiges Aroma, in dem Sie Amarenakirsche, Mahagoniholz, Baumrinde und Laub erkennen werden, wird am Gaumen zu einem fein gewürzten Geschmackserlebnis.Der Barbera d'Asti Superiore La Luna e i Falo ist Teil des Projekts "Superbarbera". Das Ziel: Die Qualität der "einfachen" Barbera Superiore noch weiter zu steigern. Dafür kommen Ertragsbeschränkungen ins Spiel, außerdem wird ein Mindestalter der Rebstöcke von zwanzig Jahren vorausgesetzt. Das besondere Tüpfelchen allerdings setzt die außergewöhnliche zweite Gärung diesem großen italienischen Rotwein auf.Gönnen Sie dem Wein ein adäquates Essen, beispielsweise mit einem italienischen Menü mit dunklem Fleisch und Wild und einer schönen Auswahl an reifen Käsen. Bei 18 Grad Celsius hat Ihr Barbera d'Asti seine ideale Trinktemperatur erreicht.

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)

12,50 €*
Gaja Rossj-Bass Langhe DOC 2016

geschmack
Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Chardonnay

Der Rossj-Bass Langhe von Gaja ist ein hocharomatischer Weißwein aus den Rebsorten Chardonnay und Sauvignon Blanc. Im Glas erscheint der Wein in einer strahlend goldgelben Farbe. Das Bukett ist erfüllt von feinen Zitrus- und Blumennoten sowie vanillegeprägten Honignuancen. Am Gaumen begeistert der Weißwein mit einer eleganten Struktur und exotischen Fruchtaromen mit einer feinen Säure.Der Rossj-Bass Langhe passt gut zu gebratenem Fisch und Geflügel und zu Pilzgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (90,53 € / 1 Liter)

67,90 €*
Bruno Giacosa Dolcetto d'Alba DOC 2022

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Dolcetto

Der Rotwein aus dem Piemont wird ausschließlich aus der Dolcettto-Traube gekeltert und trägt ihre angenehme, leicht bittere Mandelnote. Hinzu kommt die Frucht von roten Früchten wie Sauerkirschen, die blumige Note von Veilchen sowie eine sanfte Nuance getrockneter Gewürze. Das Ergebnis ist ein perfekt ausbalanciertes Geschmackserlebnis, das Eleganz und Leichtigkeit wunderbar in Einklang bringt. Seine Frucht macht den Dolcetto d'Alba so saftig und vollmundig, dennoch bleibt der piemontesische Rotwein trocken mit dem typischen etwas bitteren Nachgeschmack.Pasta mit einem kräftigen Ragout, Pollo alla Cacciatora mit Waldpilzen oder auch in aller Ruhe geschmorte Kalbshaxen sind tolle Begleiter zum Dolcetto. Seinen Geschmack entfaltet der Rotwein aus dem Piemont am besten bei einer Serviertemperatur zwischen 16 und 18 Grad Celsius.

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 € / 1 Liter)

21,50 €*
Bruno Giacosa Dolcetto d'Alba DOC 2021

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Dolcetto

Der Rotwein aus dem Piemont wird ausschließlich aus der Dolcettto-Traube gekeltert und trägt ihre angenehme, leicht bittere Mandelnote. Hinzu kommt die Frucht von roten Früchten wie Sauerkirschen, die blumige Note von Veilchen sowie eine sanfte Nuance getrockneter Gewürze. Das Ergebnis ist ein perfekt ausbalanciertes Geschmackserlebnis, das Eleganz und Leichtigkeit wunderbar in Einklang bringt. Seine Frucht macht den Dolcetto d'Alba so saftig und vollmundig, dennoch bleibt der piemontesische Rotwein trocken mit dem typischen etwas bitteren Nachgeschmack. Pasta mit einem kräftigen Ragout, Pollo alla Cacciatora mit Waldpilzen oder auch in aller Ruhe geschmorte Kalbshaxen sind tolle Begleiter zum Dolcetto. Seinen Geschmack entfaltet der Rotwein aus dem Piemont am besten bei einer Serviertemperatur zwischen 16 und 18 Grad Celsius.

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 € / 1 Liter)

24,90 €*
Bruno Giacosa Nebbiolo d'Alba DOC 2021

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Nebbiolo

Der Nebbiolo d’Alba aus dem Hause Bruno Giacosa ist ein eleganter und dennoch unkomplizierter Rotwein, der durch sein intensives Bukett und seine blumigen und fruchtigen Aromen begeistert. Eine Note von reifen Kirschen und Himbeeren trifft auf frische Kräuter und getrocknete Rosenblätter. Liebhaber des Barolo finden hier ein leichteres Pendant, quasi seinen „kleinen Bruder“, der mit seiner feinen Würze die typischen Eigenschaften eines Barolo erfüllt, insgesamt aber weniger kräftig und dicht ist.Bei einer idealen Trinktemperatur zwischen 17 und 20 Grad bietet sich der Nebbiolo d‘Alba für einen gemütlichen Schluck am Abend an oder ist ein idealer Begleiter zu Antipasti und Pasta, zu Fleisch und zum Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (46,53 € / 1 Liter)

34,90 €*
Bruno Giacosa Roero Arneis DOCG 2022

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Arneis

Der Roero Arneis von Bruno Giacosa ist ein frischer Weißwein aus einer sehr alten Rebsorte des Piemont. Im Glas zeigt sich der Arneis in einem schönen Strohgelb mit leicht grünlichen Reflexen. Das elegante Bukett enthält Noten von gelbem Steinobst, frischen Kräutern und nassem Stein. Am Gaumen präsentiert sich dieser Weißwein ausgewogen, frisch mit einer harmonischen Säurestruktur. Das Finale ist langanhaltend und von Fruchtaromen begleitet.Der Roero Arneis passt gut zu leichterer Küche, Salat, Antipasti, hellem Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse.

Inhalt: 0.75 Liter (39,87 € / 1 Liter)

29,90 €*
Bruno Giacosa Metodo Tradizionale Spumante Extra Brut 2019

geschmack
Extra brut

herkunft
Italien

Bruno Giacosa Metodo Tradizionale Spumante Extra Brut aus dem Piemont. Ein hervorragender Aperitif.

Inhalt: 0.75 Liter (49,00 € / 1 Liter)

36,75 €*
Villa Sparina Gavi di Gavi DOCG 2022

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Cortese

Im Glas präsentiert sich der Gavi di Gavi aus dem Hause von Stefano Moccagatta in einem hellen Strohgelb, das Bukett duftet sortentypisch zitrusfruchtig mit Anklängen nach grünen äpfeln. Am Gaumen ist der Wein sehr erfrischend mit einer lebhaften Säure.Er passt gut zu leichterer Küche, Salat, Antipasti, hellem Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)

14,90 €*
Villa Sparina Rosè DOC 2022

geschmack
Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Barbera

Der Villa Sparina Rosè ist ein junger Wein, welcher in Edelstahltanks vinifiziert wird. Bereits in der Flasche zeigt sich der Wein in einem zarten Rosa und entfaltet im Glas seinen blumigen Duft. Im Geschmack ist er harmonisch, frisch und mit einer guten Struktur.

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 € / 1 Liter)

15,90 €*
Tenuta Carretta Cayega Roero Arneis DOCG 2022

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Arneis

Wer an den Piemont denkt, dem kommen vermutlich die großartigen Trüffel aus Alba in den Sinn, außerdem große Weine wie Barolo, Nebbiolo und Barbaresco. Es lohnt sich jedoch, einen Blick auf den sogenannten Barolo Bianco zu werfen oder vielmehr einen Schluck davon zu trinken! Dahinter verbirgt sich die relativ unbekannte Rebsorte Arneis, eine weiße Traube, die ausschließlich im Piemont angebaut wird und bereits fast als ausgestorben galt. Zum Glück wurde sie in den Neunziger Jahren wiederbelebt. Sonst wäre uns ein so großer Genuß wie der Cayega Roero Arneis von der Tenuta Carretta entgangen! Dieser fruchtig-gehaltvolle volle Weißwein stammt von Roeros ältestem und faszinierendstem Rebstock mit weißen Beeren. Im Glas zeigt er sich strahlend strohgelb mit zarten, grünlichen Reflexen. Der erste Eindruck in der Nase ist der frische Duft piemonter Zitrusfrüchte und reifer Birnen. Der fruchtige Eindruck setzt sich auch auf der Zunge weiter fort. Insgesamt ist der Roero Arneis Cayega von der Tenuta Carretta ein wunderbares Beispiel für einen erfrischenden und dabei ausgeglichenen und harmonischen Weißwein aus dem Piemont. Die fruchtige Note des Cayega von der Tenuta Carretta harmoniert vor allen Dingen mit leichten Gerichten. Feine Risotti, nicht zu würzige Pasta und Gemüseantipasti sind Begleiter, der seiner Frische gerecht werden. Auch Fischgerichte und Meeresfrüchte passen gut zum Roero Arneis Cayega. Auch ein toller Tipp: Trinken Sie den Weißwein aus dem Piemont doch auch einmal zu einer klassischen Minestrone! Seine ideale Trinktemperatur liegt bei 8 bis 10 Grad Celsius.

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 € / 1 Liter)

12,90 €*
Marziano Abbona Barolo Ravera DOCG 2017

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Nebbiolo

Der Barolo Ravera von Marziano Abbona ist ein besonders ausgewogener Rotwein und präsentiert sich im Glas in einem intensiven Granatrot mit orangefarbenen Reflexen. In der Nase begeistern Aromen von Rose, fruchtigen Spirituosen, Vanille und Gewürzen. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit intensivem Körper und Tiefe sowie edlen Tanninen.Der Barolo Ravera passt ideal zu kräftigen und würzigen Speisen. Er ist aber auch für sich allein ein Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (57,13 € / 1 Liter)

42,85 €*
Vite Colte Roero Arneis Villata DOCG 2022

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Arneis

Eine wahre Spezialität aus dem Piemont ist Arneis. Diese sehr alte Weißweinsorte wird ausschließlich hier angebaut und hat seit ihrer Wiederentdeckung in den 1990er Jahren für Furore gesorgt. Nicht umsonst wird der Arneis auch als Barolo bianco bezeichnet. Der Roero Arneis Villata begeistert mit Aromen von exotischen Früchten, reifer Birne, Apfelblüten und weißer Pflaume. Hinzu kommen leicht blumige Noten und eine Andeutung von Mandeln im Abgang. Ein harmonischer italienischer Weißwein mit einer angenehmen Säure und einem wunderbar frischen Geschmack! Wir empfehlen diesen frischen, fruchtigen Weißwein als Aperitif. Eine Kleinigkeit zum Knabbern dazu und fertig ist der Genuss. Trinken Sie ihn aber auch gern zur Vorspeise wie Antipasti oder Salat weiter. Eine schöne Ergänzung findet der Roero Arneis Villata auch in pochierten oder gedünsteten Fischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (11,97 € / 1 Liter)

Ab 8,98 €*
Marziano Abbona Barolo Terlo Ravera DOCG 2013

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

Der Barolo Terlo Ravera aus dem Hause von Marziano Abbona präsentiert sich im Glas in einem kräftigen Rubinrot, die Farbe wird in der Nase begleitet von typischen Barolo Noten, einem Aroma das nach Sauerkirschen, Brombeeren und Lakritzanklängen duftet. Am Gaumen zeigt sich der Wein von einer samtigen Fülle, er ist gut strukturiert und mit einem kräftigen Tanningerüst versehen. Ein lang anhaltender Abgang rundet den Terlo Ravera ab.Ideal passt Barolo zu kräftigen, würzigen Speisen, ist aber auch für sich allein ein Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (57,13 € / 1 Liter)

42,85 €*
Aldo Conterno Barolo Riserva Granbussia DOCG 2001

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Nebbiolo

Der Top-Wein des Hauses Aldo Conterno, die Barolo Riserva Granbussia wird aus Trauben der Weinberge Romirasco (70%), Cicala (15%) und Colonnello (15%) hergestellt, wobei die Anteile der einzelnen Weinberge je nach Jahrgang etwas variieren können. Er wird nur in sehr guten Jahrgängen produziert, bleibt 3-5 Monate im Stahl und geht dann in große Fässer aus Slawonischer Eiche in denen er 36 Monate verbleibt. Auf der Flasche reift der Wein dann weiter im Keller des Weingutes, bevor er nach7 Jahren in den Verkauf kommt. Im Glas glänzendes Rubinrot, in der Nase wie auch am Gaumen klassisch Barolo, es finden sich Aromen von Früchten, Tabak und Gewürzen. Der Alkohol ist perfekt eingebunden, die Tannine sanft, er ist vollmundig und von beindruckender Länge.Ideal passt Barolo zu kräftigen, würzigen Speisen, ist aber auch für sich allein ein Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (1.125,20 € / 1 Liter)

843,90 €*
Bruno Giacosa Barolo Falletto Vigna Rocche Riserva DOCG 2012

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Nebbiolo

Der Barolo Falletto Vigna Rocche Riserva ist einer der großen Ausnahmeweine von Bruno Giacosa. Denn nur besondere Jahrgänge des Barolo von der Grand Cru-Lage Rocche del Falletto werden überhaupt als Riserva ausgebaut. Seien Sie schnell und sichern sich dieses Meisterwerk von Mr. Barolo Bruno Giacosa! Und Sie erwartet ein reichhaltiger, fast schon dekadenter Barolo voller Intensität. Sein vielschichtiges Bouquet sucht seinesgleichen: Dunkle Beeren treffen auf Rosenwasser und Trüffel; Noten von Schokolade, Nüssen, Gewürzen und Leder verleihen Tiefe und sorgen für Harmonie.Der Barolo Falletto Vigna Rocche Riserva ist ein Rotwein voller Eleganz mit einem Geschmackserlebnis, das nachhaltig in Erinnerung bleibt. Wahrlich: Ein Meisterwerk! Das vorab: Auch wenn es schwerfällt, lassen Sie den Barolo Falletto Vigna Rocche Riserva noch ein paar Jahre liegen. Bis dahin können Sie sich in Ruhe überlegen, welche edlen Speisen Sie zu seinem Genuss kredenzen. Ein feines Rinderfilet vielleicht. Eine im Ofen gebratene Ente. Oder ein kräftig gewürztes Schmorgericht vom Wild. Aber gönnen Sie sich etwas! Sein Aroma entfaltet der Barolo Falletto Vigna Rocche Riserva am besten bei 18 bis 20 Grad Celsius.

Inhalt: 0.75 Liter (594,53 € / 1 Liter)

445,90 €*
Vite Colte Essenze Barolo del Comune di Barolo DOCG 2018

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Nebbiolo

Der Vite Colte Barolo Essenze ist ein Rotwein mit einer farblichen Tendenz zu Granat. Sein intensives und komplexes Bukett zeichnet sich durch Noten von Trockenblumen, Rose, Veilchen sowie Gewürzen wie Vanille und Tabak aus. Der Geschmack ist trocken und weist einen guten Körper auf. Das Finish ist lang mit einem Nachgeschmack, der an reife Früchte wie Beeren erinnert.Dieser Barolo Essenze ist eine exzellente Wahl für Weinliebhaber, die auf der Suche nach einem raffinierten und ansprechenden Rotwein sind. Die Kombination aus den blumigen Aromen und den würzigen Noten verleiht diesem Wein eine einzigartige Komplexität und Tiefe.Der trockene Geschmack und der gute Körper machen ihn zu einem vielseitigen Begleiter für verschiedene Gerichte. Ob zu gegrilltem Fleisch, reifem Käse oder sogar Schokoladendesserts, dieser Barolo Essenze ergänzt sie alle perfekt.

Inhalt: 0.75 Liter (39,87 € / 1 Liter)

29,90 €*
La Spinetta Barolo Vigneto Garretti DOCG 2015

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Nebbiolo

La Spinetta kann Barolo, das stellt das piemontesische Weingut mit dem Vigneto Garretti wieder einmal unter Beweis und bringt das Beste aus der Nebbiolo-Traube auf den Punkt. Rote Kirschen treffen auf süße Brombeeren, ein Hauch von Kräutern wie Salbei und Dill bringen die Würze und ein Minznote die Frische. Sogar eine leichte Anmutung von Lakritz ist zu erkennen. Eine wahrhaft rund Mischung, die den Barolo Vigneto Garretti von La Spinetta zu einem besonderen Genuss macht. Er reift für 20 Monate in Eichenfässern, die Häfte davon neu, die anderen ein Jahr alt und verbleibt noch für drei Monate im Edelstahltank, bevor er in Flaschen umgefüllt wird.Auch sein Etikett ziert Dürers Löwe, als Symbol für Kraft und Eleganz. Von beidem hat der Barolo viel zu bieten. Er zeigt sich als sehr geschmeidiger, samtiger Rotwein, der mit einem langen Abgang überzeugt. Die Piemont-Region hat noch mehr zu bieten als exzellente Weine wie den Barolo Vigneto Garretti - zum Beispiel einige großartige Spezialitäten. Beide ergänzen sich wunderbar. Beispielsweise "Bollito Misto" - verschiedene Fleischsorten, die mit Gemüse geschmort werden. Und natürlich: Trüffel! Und die passen ja ideal zum Rinderfilet, zum Risotto und zur Pasta. Oder aber Sie probieren einen Brasato al Barolo, ein Rinderbraten, der stundenlang im edlen Wein gart. Selbstverständlich passt der Barolo Vigneto Garretti auch sehr gut zu einer Käseplatte. Nicht fehlen sollten dabei ein Gorgonzola und ein reifer Taleggio, beide auch aus dem Piemont.

Inhalt: 0.75 Liter (56,60 € / 1 Liter)

42,45 €*
Aldo Conterno Barolo Riserva Granbussia DOCG 2000

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Nebbiolo

Der Top-Wein des Hauses Aldo Conterno, die Barolo Riserva Granbussia wird aus Trauben der Weinberge Romirasco (70%), Cicala (15%) und Colonnello (15%) hergestellt, wobei die Anteile der einzelnen Weinberge je nach Jahrgang etwas variieren können. Er wird nur in sehr guten Jahrgängen produziert, bleibt 3-5 Monate im Stahl und geht dann in große Fässer aus Slawonischer Eiche in denen er 36 Monate verbleibt. Auf der Flasche reift der Wein dann weiter im Keller des Weingutes, bevor er nach7 Jahren in den Verkauf kommt. Im Glas glänzendes Rubinrot, in der Nase wie auch am Gaumen klassisch Barolo, es finden sich Aromen von Früchten, Tabak und Gewürzen. Der Alkohol ist perfekt eingebunden, die Tannine sanft, er ist vollmundig und von beindruckender Länge. Ideal passt Barolo zu kräftigen, würzigen Speisen, ist aber auch für sich allein ein Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (1.125,20 € / 1 Liter)

843,90 €*
Vite Colte Tra Donne Sole Sauvignon DOC 2021

geschmack
Extra Trocken

herkunft
Italien, Piemont

rebsorte
Sauvignon Blanc

Vite Colte Tra Donne Sole Sauvignon ist ein komplexer Weißwein, der sich durch intensive Aromen auszeichnet. Mit seiner strohgelben Farbe und goldenen Reflexen ist der Wein schon auf den ersten Blick ein Genuss. Das Bukett mit Aromen von Holunderblüten und Tomatenblättern verleihen diesem Wein eine besondere Note. Der Geschmack ist komplex und seidig, wobei sich Noten von Vanille und Apfelstrudel hervorheben. Ein Hauch von Minze und Lakritze rundet das Geschmackserlebnis ab. Dieser Wein bietet eine einzigartige Kombination von Aromen und Geschmacksrichtungen, die ihn zu einem Genuss für alle Sinne machen. Mit seiner präzisen Balance und seinem angenehmen Abgang ist der Vite Colte Tra Donne Sole Sauvignon eine ausgezeichnete Wahl für Kenner und Liebhaber von hochwertigen Weinen.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)

9,90 €*