Emrich-Schönleber Monzinger „Frühtau“ Riesling 2017

Emrich Schönleber, Monzingen (Nahe)

Der Liebling von der Nahe


“Frühtau” – welch passender Name für diesen geradezu taufrischen Riesling von Emrich-Schönleber! Er stammt von der größten der Schönleberschen Lagen, Frühlingsplätzchen in Monzingen. Das mit der großen Lage ist wörtlich zu sehen, denn er darf die Auszeichnung VDP.GROSSE LAGE tragen. Der Name „Frühlingsplätzchen“ kommt Ihnen bekannt vor? Kein Wunder – bis 2015 hieß der Vorgänger dieses Riesling aus dem Haus Emrich-Schönleber „Frühlingsplätzchen trocken“.


Doch zum Wein: Der „Frühtau“ ist ein typischer Riesling – aber keineswegs ein klassischer. Frisch wie der Frühlingsmorgen, verbindet er Frucht mit Mineralität. Aprikose, Pfirsich, Zitrusfrüchte und Apfel mischen sich mit Blüten- und Kräuteraromen. Daraus ergibt sich ein sehr eleganter, dabei aber filigraner und frischer Weißwein, der dem Anspruch seiner Macher völlig gerecht wird: So schmeckt Trinkspaß!


Das Weingut Emrich-Schönleber,


Das Weingut Emrich-Schönleber ist ein Familienbetrieb, wie er im Buche steht. Heute führt Frank Schönleber das Gut in dritter Generation. Sein Vater Werner, der das Gut seit den sechziger und Jahren von einem Misch- zu einem reinen Weinbetrieb umstrukturierte, ist heute unverändert mit an Bord und bringt seine mehr als 40-jährige Expertise ein. Beide Ehefrauen engagieren sich ebenfalls im Weingut. Auf rund 20 Hektar Rebfläche wächst vor allem Riesling; Grauburgunder Weißburgunder und Müller-Thurgau machen einen weitaus kleineren, dennoch wertvollen Anteil aus.


Was so beschaulich klingt, ist in Wahrheit jedoch die sagenhafte Erfolgsgeschichte eines mittlerweile Weltklasseweinguts von der Nahe. Denn die Weißweine von Emrich-Schönleber heimsen einen Preis nach dem anderen ein. Wohlverdient, versteht sich. Im Vinum Weinguide 2019 wird Emrich-Schönleber als das Weingut des Jahres an der Nahe ausgezeichnet.  Robert Parker spricht 2016 "Best dry white wine of Germany", James Suckling legt 2017 mit der „Best Spätlese of Germany“ nach. Den Ritterschlag des Gault Millau mit der Auszeichnung als „Winzer des Jahres“ 2006 nicht zu vergessen.


Was ist das Geheimnis der Schönlebers? Ganz sicher der Mut zur Individualität! Jeder Wein darf sich frei entwickeln, jeder Jahrgang entwickelt seinen eigenen Charakter. Das passt zu den Grundsätzen der Familie, die Authentizität und Ehrlichkeit in den Vordergrund stellen. Nur „gute“ Weine seien ihnen zu wenig. Kein Wunder, dass auch der Trinkspaß eine große Rolle spielt!


Emrich-Schönleber Monzinger „Frühtau“ Riesling  – das frische Highlight



Wie Goethe schon sagte: Es lebe die Freiheit! Es lebe der Wein! Deshalb: Feiern Sie diesen wunderbaren Riesling. Sein Einsatz ist so vielseitig, so dass er Sie vom Aperitif bis zum Käse durch den ganzen Abend begleiten kann. Bei Riesling kommt uns natürlich Spargel in den Sinn – in der Saison ist das also eine klare Empfehlung. Doch auch zu Salaten über leichte Terrinen bis hin zu leckeren Kalbs- und Geflügelgerichten ist der Monzinger „Frühtau“ Riesling ein echtes Highlight!


Servieren Sie ihn gut gekühlt bei 8 bis 10 Grad Celsius.


Unser Angebot 


Neben dem Monzinger Frühtau Riesling vom Weingut Emrich-Schönleber führen wir im Online Shop auch viele weitere Weine aus Deutschland und anderen Ländern Zudem gibt es ein vielseitiges Angebot an KaffeeGrappa und italienischen Delikatessen zu entdecken.


Schauen Sie sich in aller Ruhe um und überzeugen Sie sich von der großen Auswahl. Bei Fragen zum Sortiment stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. 

Bewertungen
Gambero Rosso: Nein
Robert Parker: Nein
Wine Spectator: Nein
Ian d'Agata Nein
James Suckling: Nein
Duemilavini: Nein
Zusatzinformation
Jahrgang : 2017
Weinart : Weisswein
Inhalt : 0.75 l
Rebsorte(n) : Riesling
Alkoholgehalt : 12.0 Vol.%
Lagerfähig bis ca : 5-7 Jahre
Trinktemperatur : 8-10°C
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Artikelnummer : 200666
Preisbenachrichtigung aktivieren

Lieferfrist: ca. 1-2 Tage
Stock: 14

17,40 € *
Inkl. 16% MwSt.. Exkl. Versand
23,20 € / 1 Liter

Zahlungsarten:

  • Rechnung (über PayPal)
  • Lastschrift (über PayPal)
  • Kreditkarte (über PayPal)
  • Paypal
  • Sofortüberweisung (Klarna)
  • Vorkasse (-1%)
  • Nachnahme (leider aufgrund der COVID-19-Pandemie derzeit nicht möglich)

Versandkosten 5,95 €
über 99,- € oder ab 18 Flaschen versandkostenfrei deutschlandweit

DHL Versand

Beste Preise nur in der App

Dealsh App herunterladen, sich registrieren und das Kanal-Kode 302935 eingeben.

Nur so könnne Sie immer den besten Preis erfahren!

Mehr erfahren...

Dealsh ist im AppStore und in Google Play vorhanden

Apple Store Buttongoogle Play button

*) Preise inkl. MwSt. + ggf. Versandkosten.
Ab 99 EUR Warenwert oder ab 18 Fl. liefern wir deutschlandweit versandkostenfrei.