Vernaccia di San Gimignano DOCG 2018

Teruzzi & Puthod, San Gimignano (Toskana - Chianti)

Vernaccia di San Gimignano: Ein Klassiker von Teruzzi & Puthod


Er gehört wohl zu den bekanntesten Weißweine der Toskana: Der Vernaccia di San Gimignano. Seine fruchtige Frische bezaubert Weinkenner auf der ganzen Welt. Mit dem Vernaccia di San Gimignano von Terruzi & Puthod kommt ein ganz besonderer Genuss ins Glas. Kellermeister Enrico Teruzzi weiß am besten, wie er mit der jahrhundertealten Rebsorte umgeht und gehört daher zu den prominentesten Vertretern des Vernaccia in der Welt. So widmet er der Traube auch zwei Drittel seiner Rebstöcke.


Der Vernaccia di San Gimignano bekam 1966 als erster italienischer Weißwein die kontrollierte Herkunftsbezeichnung (DOC) verliehen, seit 1993 trägt er die höchste Qualitätsauszeichnung DOCG. Kein Wunder: Sein intensives Bukett, seine frische Säure und seine sanfte Mandelnote machen den Vernaccia di San Gimignano zum Hochgenuss. 


Das Weingut Teruzzi & Puthod


Als der ehemalige Rennfahrer und Jockey Enrico Teruzzi  gemeinsam mit seiner Frau Carmen Puthod, ihres Zeichens Primaballerina an der Mailänder Scala, 1974 ihre Kellerei Teruzzi & Puthod gründeten, konnte man nicht ahnen, dass sie die toskanischen Weine weltweit berühmt machen würden. Tatsächlich zählt Teruzzi & Puthod heute zu den bekanntesten Weißweinerzeugern Italiens. Insbesondere um den Vernaccia di San Gimignano hat das Weingut sich weltweit verdient gemacht.


Kellermeister Enrico Teruzzi verbindet Mut zu Innovation und Respekt für die traditionelle toskanische Weinkultur. Seine Weinberge mit insgesamt 94 Hektar Rebfläche liegen in einem Umkreis von sieben Kilometer von San Giminano und werden stets optimiert. Auch seine Arbeit im Keller steht nie still. Beispielsweise gehört Teruzzi & Puthod zu den ersten Weingütern in in Italien, das die Kühlung im Gärprozess einsetzte und so die Qualität nachhaltig förderte. Die Vinifizierung erfolgt computergestützt, auch das stellt ein dauerhaft hohes Niveau sicher.


Das Ergebnis sind fein mineralische und wunderbar fruchtige Weißweine, intensiv und rein, die auf internationalen Weinkarten vertreten sind.


Geniessen Sie toskanische Lebensfreude mit dem Teruzzi & Puthod Vernaccia di San Gimignano


Das fruchtige Bouquet des Vernaccia di San Gimignano mit zarten Noten von Äpfeln, Ananas und Zitrone und seine leichte Harmonie passen zu Geflügel, Kaninchen und Fisch. Durch seine deutliche Mandelnote stellt er auch zu Käse wie beispielsweise Pecorino einen wunderbaren Begleiter dar.  Genießen Sie den Teruzzi & Puthod Vernaccia di San Gimignano am besten jung und bei einer Trinktemperatur zwischen 10 und 12 Grad Celsius. Aber nehmen Sie sich Zeit. Erfreuen Sie sich ruhig auch an dem Anblick seiner brillanten strohgelben Farbe mit grünlichen Reflexen im Glas.


Unser Angebot 


Neben dem Vernaccia di San Gimignano von Teruzzi & Puthod führen wir im Online Shop auch viele weitere Weine aus Italien und anderen Ländern. Zudem gibt es ein vielseitiges Angebot an KaffeeGrappa und italienischen Delikatessen zu entdecken.

Bewertungen
Gambero Rosso: Nein
Robert Parker: Nein
Wine Spectator: Nein
Ian d'Agata Nein
James Suckling: Nein
Duemilavini: Nein
Zusatzinformation
Jahrgang : 2018
Weinart : Weisswein
Inhalt : 0.75 l
Rebsorte(n) : 100% Vernaccia
Alkoholgehalt : 12.5 Vol.%
Lagerfähig bis ca : 2021
Trinktemperatur : 8-10°C
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Artikelnummer : 200890
Preisbenachrichtigung aktivieren

Lieferfrist: ca. 1-2 Tage
Stock: +50

8,35 € *
Inkl. 19% MwSt.. Exkl. Versand
11,13 € / 1 Liter

Zahlungsarten:

  • Rechnung (über PayPal)
  • Lastschrift (über PayPal)
  • Kreditkarte (über PayPal)
  • Paypal
  • Sofortüberweisung (Klarna)
  • Vorkasse (-1,5%)
  • Nachnahme (+6,- EUR)

Versandkosten 4,95 €
über 99,- € oder ab 18 Flaschen versandkostenfrei deutschlandweit

DHL Versand

*) Preise inkl. MwSt. + ggf. Versandkosten.
Ab 99 EUR Warenwert oder ab 18 Fl. liefern wir deutschlandweit versandkostenfrei.