Vite Colte Dolcetto d’Alba "Roccabella" 2017 DOC

Terre da Vino, Barolo (Piemont)

Ein Dolcetto zum Geniessen


Mit dem „Roccabella“ bringen die Winzer der Vite Colte die Dolcetto d’Alba-Traube auf den Punkt. Schon im Glas zeigt er das typische Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase dominiert zunächst Kirsche; schon bald gesellen sich Brombeeren und Mandeln hinzu. Trotz seiner opulenten Frucht ist der Dolcetto d’Alba "Roccabella" ein trockener Rotwein mit einem samtigen Körper.


Die Dolcetto-Trauben werden sorgfältig ausgewählt und von Hand geerntet und sorgfältig. Sie werden zehn Tage lang eingemaischt und anschließend vergoren. Im Frühjahr erfolgt die Abfüllung in Flaschen, in denen der „Roccabella“ dann weiterreifen darf.


Ein Dolcetto d’Alba ist immer etwas Besonderes – immerhin ist der Anbau und die Vinifikation streng auf nur 25 Gemeinden limitiert. Mit dem „Roccabella“ finden Preis und Leistung auf wunderbare Art zusammen.


Vite Colte


Hinter Vite Colte verbirgt sich ein Zusammenschluss 180 ausgewählter Winzer, die gemeinsam das Qualitätsprojekt der angesehensten Genossenschaftskellerei des Piemont, Terre de Vino, bilden. Jeder dieser Weinbauer stellt einen Teil seiner Rebfläche und sein ganzes Wissen für Bite Colte zur Verfügung. Das Ergebnis: Auf rund 180 Hektar Rebfläche wachsen die Trauben für die Spitzenweine, die als DOC- und DOCG-Weine für höchste Qualität stehen.


Im Fokus stehen die klassischen Rebsortenweine der Region – wie sich das gehört, wenn man im Herzen des Barolo im Piemont sitzt!


Um bei Vite Colte dabei zu sein, gelten strenge Konditionen. Die Winzer verpflichten sich zu niedrig gehaltenen Erträgen, einer sehr strenge Auswahl der Trauben bei der Lese und zu jeglichem Verzicht auf Chemie.


Durch die Konzentration auf das Wesentliche entstehen ganz besondere italienische Rot- und Weißweine, die die Traditionen und Geschichten einer jeden Winzerfamilie perfekt mit den modernen technischen Möglichkeiten und dem Wissen eines erfahrenen Önologenteams verbinden.


Vite Colte Dolcetto "Roccabella" 2017 DOC – der Rotwein als Allrounder


Tatsächlich ist der „Roccabella“ ein perfekter Rotwein zu Fleischgerichten – gebratenes Geflügel, aber auch Rinderrouladen oder Schweinespieße stehen ihm gut zu Gesicht. Aber natürlich funktioniert er auch zur vegetarischen Küche. Gefüllte Tomaten, eine mit mediterranen Gewürzen verfeinerte Gemüsepfanne oder eine Pasta mit Waldpilzen sind eine gute Ergänzung.


Bei der Serviertemperatur ist der Vite Colte Dolcetto "Roccabella" geduldig: Zwischen 16 und 20 Grad ist alles wunderbar.


Unser Angebot 


Neben dem Dolcetto "Roccabella" von Terre da Vino führen wir im Online Shop auch viele weitere Weine aus Italien und anderen Ländern. Zudem gibt es ein vielseitiges Angebot an KaffeeGrappa und italienischen Delikatessen zu entdecken.


Schauen Sie sich in aller Ruhe um und überzeugen Sie sich von der großen Auswahl. Bei Fragen zum Sortiment stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. 

Bewertungen
Gambero Rosso: Nein
Robert Parker: Nein
Wine Spectator: Nein
Ian d'Agata Nein
James Suckling: Nein
Duemilavini: Nein
Zusatzinformation
Jahrgang : 2017
Weinart : Rotwein
Inhalt : 0.75 l
Rebsorte(n) : Dolcetto
Alkoholgehalt : 13.5 Vol.%
Lagerfähig bis ca : 2022
Trinktemperatur : 16-18°C
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Artikelnummer : 200840
Preisbenachrichtigung aktivieren

Lieferfrist: ca. 1-2 Tage
Stock: +50

7,80 € *
Inkl. 19% MwSt.. Exkl. Versand
10,40 € / 1 Liter

Zahlungsarten:

  • Rechnung (über PayPal)
  • Lastschrift (über PayPal)
  • Kreditkarte (über PayPal)
  • Paypal
  • Sofortüberweisung (Klarna)
  • Vorkasse (-1,5%)
  • Nachnahme (+6,- EUR)

Versandkosten 4,95 €
über 99,- € oder ab 18 Flaschen versandkostenfrei deutschlandweit

DHL Versand

*) Preise inkl. MwSt. + ggf. Versandkosten.
Ab 99 EUR Warenwert oder ab 18 Fl. liefern wir deutschlandweit versandkostenfrei.