Tenuta SalvaTerra

SalvaTerra gehört noch zu den jungen Playern im Valpolicella-Gebiet in der Region Venetien: Die Familie Furia gründete das Weingut erst in dem 1990er Jahren. Mit ihrer Leidenschaft für Weine, die schon ihr Winzer-Großvater in ihnen gepflanzt hat, konnten sie gleichgesonnene Unternehmer für ihre Unterstützung gewinnen. Durch rasche Zukäufe in besten Lagen, hervorragender Expertise - Oenologe Beppe Caviola wurde 2002 vom Gambero Rosso zum Weinmacher des Jahres gekürt wurde – und nicht zuletzt wegen der bestechend guten Qualität der Weine wurde SalvaTerra schnell zum wichigsten Produzenten der beiden klassischen Valpolicella-Weine Ripasso und Amarone.

Zum Salvaterra-Besitz gehören inzwischen acht Weingüter in Top-Lagen, die technisch alle auf dem allerneuesten Stand der Technik sind. Doch die Technik ist es nicht, was die Furia-Brüder und ihre Mannschaft antreibt: „Il vino richiede amore, esperienza, competenza, tempo e dedizione totale“ lautet die Vision, übersetzt: Wein erfordert Liebe, Erfahrung, Kompetenz, Zeit und totale Hingabe.

Was die SalvaTerra-Weine hingegen nicht brauchen: zu viel Restzucker. Die Weine sind bewusst trocken ausgebaut. Dadurch brauchen sie zwar etwas länger, bis sie ihre perfekte Genussreife erreicht haben, behalten aber dafür ihre Frische.

1 Artikel

pro Seite

  • Villa Fura Valpolicella Ripasso Superiore 2016 DOC

    Tenuta Salva Terra, San Pietro in Cariano, Venetien (Venetien)
    Villa Fura Valpolicella Ripasso Superiore 2016 DOC: Der Gaumenschmeichler aus dem Veneto Mehr erfahren

    *) Preise inkl. MwSt. + ggf. Versandkosten.
    Ab 99 EUR Warenwert oder ab 18 Fl. liefern wir deutschlandweit versandkostenfrei.

    9,95 € *
    Inkl. 19% MwSt.. Exkl. Versand
    13,27 € / 1 Liter



    Lieferfrist: ca. 1-2 Tage

    Stock: +50

    *) Preise inkl. MwSt. + ggf. Versandkosten.
    Ab 99 EUR Warenwert oder ab 18 Fl. liefern wir deutschlandweit versandkostenfrei.

1 Artikel

pro Seite